SAMHAIN - Dunkelheitsweihfest

31. Oktober 2020

Samhain heißr übersetzt das "Sommerende". Der neue Zyklus beginnt: das Winterjahr. Jetzt ruht die Arbeit im außen, wir wenden uns nach innen.

Es ist ein Fest der Ahnen, des Todes und der Wiedergeburt. Wir lassen los, was gehen will, um Platz für Neues zu schaffen. Dabei ist die Verbindung zu den Ahnen, die hinter uns stehen, eine der größten Kraftquellen. Wir geben unseren Samen in die Erde (Dunkelheit), damit er ruht und im Frühjahr (Licht) aufgehen kann.

weiterlesen...